Von staatlichen Förderprogrammen profitieren

Unsere Beratung wird gefördert!

Der Staat ist stark daran interessiert, die deutsche Wirtschaft zu stärken und somit Unternehmen in ihrer Innovationsfähigkeit und Weiterentwicklung zu unterstützen. Ziel ist dabei, die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen und damit verbunden des Wirtschaftsstandortes Deutschland zu sichern. Deshalb werden von staatlicher Seite aus Maßnahmen in die Wege geleitet, um dies zu bewerkstelligen. Dazu zählen unter anderem Förderprogramme, die finanzielle Zuschüsse bereitstellen.

Hochwertige Unternehmensberatung auch für kleine und mittelständische Unternehmen zugänglich zu machen (unabhängig von der Branche), ist Ziel aller nachfolgend aufgeführten Förderprogramme. Im Fokus steht dabei die Gestaltung einer mitarbeiterorientierten und zukunftsgerechten Personalpolitik.

Was bedeutet das konkret für Sie? Sie erhalten unsere ausgezeichnete Beratungsleistung und diese wird, wenn bestimmte Voraussetzung erfüllt sind, durch staatliche Fördermittel bezuschusst.

Förderprogramme

Das Programm unternehmensWert:Mensch ist eine vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales ins Leben gerufene Initiative zur Förderung des „flächendeckenden Zugangs zu Beratungs- und Unterstützungsleistungen in personalpolitischen und arbeitsorganisatorischen Handlungsfeldern“. Der Fokus liegt dabei auf kleinen und mittleren Unternehmen (KMUs). Dabei setzt sich das Förderprogramm aus verschiedenen Programmzweigen zusammen:

Der Programmzweig unternehmensWert:Mensch zielt darauf ab, kleine und mittlere Unternehmen zu befähigen, Veränderungen in der Arbeits- und Produktionsweise sowie Herausforderungen durch den demographischen Wandel eigenständig zu bewältigen. Dabei werden insbesondere vier Handlungsfelder fokussiert: Personalführung, Chancengleichheit und Diversity, Gesundheit sowie Wissen und Kompetenz. Je nach Größe des Unternehmens können zwischen 50% und 80% der Beratungskosten durch Fördermittel abgedeckt werden.

Daran anschließend zielt der Programmzweig unternehmensWert:Mensch plus darauf auf, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen sowie den digitalen Wandel in den kleinen und mittleren Unternehmen zu unterstützen und voranzubringen. Digitale Strukturen sollen demnach in die Unternehmensstruktur implementiert werden. Die Förderquote beträgt dabei bis zu 80%.

Im Zuge der Covid-19 Pandemie und den damit verbundenen Herausforderungen für Unternehmen, wurde zusätzlich der Programmzweig „Gestärkt durch die Krise“ etabliert. Ziel dieses Programms ist es, Unternehmen und deren Mitarbeitenden bei der Bewältigung der Covid-19 Pandemie sowie dem Aufbau eines effektiven Krisenmanagements zu unterstützen. Essenziell ist dabei die Stärkung der organisationalen Resilienz und deren Einbindung in organisationale Strukturen. Organisationale Resilienz wird dabei definiert als „die Fähigkeit von Organisationen, sich in einem dynamisch verändernden Umfeld neu zu positionieren, auf Veränderungen gezielt zu reagieren, sich anzupassen und die sich ergebenen Chancen gezielt zu nutzen und Bedrohungen für die Organisation abzuwenden“. Dieser Wandlungsprozess und die damit einhergehende Beratungsleistung können mit bis zu 80% vom Staat finanziell gefördert werden. Voraussetzung ist dabei, dass die Mitarbeiterzahl unter 250 liegt. Das Programm läuft zum Ende diesen Jahres aus.

An dieser Stelle setzt EXPE Konzept an und vereint die Stärkung der organisationalen Resilienz mit der Durchführung der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung und dies im Zuge einer Potentialanalyse. Ausgangspunkt ist dabei die individuelle Resilienz, welche mit Hilfe eines standardisierten Fragebogens erhoben wird. Auf Grundlage der Ergebnisse können dann Rückschlüsse auf die organisationale Resilienz gezogen werden. Die Stärkung der organisationalen Resilienz hat dabei auch positive Effekte auf das Employer Branding und damit auf die Attraktivität eines Unternehmens für Arbeitnehmer. Das Resultat: Eine Verbesserung der Mitarbeitergewinnung, Mitarbeiterbindung, Mitarbeiterentwicklung und Mitarbeiterzufriedenheit.

Welche Voraussetzungen gilt es zu erfüllen?

Sie interessieren sich für die Förderprogramme und die damit verbundene Beratungsleistung, wissen jedoch nicht, ob Ihr Unternehmen die Förderbedingungen erfüllt und welches Programm am besten zu Ihrem Unternehmen passt? Dann sprechen Sie uns an und vereinbaren einen Termin!