Unverschuldet ungeliebt - Die GBU-Psych in der Personalentwicklung

Datum

Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz, kurz GBU-Psych. Verschrien als gesetzliche Vorschrift, oft nicht durchgeführt aus Sorge vor einer ungünstigen Kosten-Nutzen-Rechnung. Ihr Potential somit häufig unterschätzt, denn die GBU-Psych kann mehr, als man denkt. Unter anderem stellt sie ein effektives Werkzeug zur Prävention und Personalentwicklung dar. Unternehmen die sich aktiv um das Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter sorgen, erzielen außerdem eine positive Außenwirkung und sind auf dem heutigen Arbeitnehmermarkt attraktiv. Weiterhin kann durch die GBU-Psych schnell eine Fehlbelastung der Mitarbeitenden erkannt und eine passgenaue Intervention gefunden werden. Produktive, motivierte und gesunde Mitarbeiter bringen das Unternehmen aktiv voran. Die Erfassung des Ist-Zustands durch die GBU-Psych liefert dem Unternehmen somit wertvolle Hinweise für die Mitarbeiterentwicklung, welche wiederum zu einer höheren Mitarbeiterzufriedenheit führt. Der so ungeliebte Paragraph des Arbeitsschutzgesetztes – letztendlich also die verkannte Geheimwaffe eines jeden Unternehmens.

Weitere
Artikel

Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung am Arbeitsplatz –<br>der Joker in der Personalentwicklung
Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung am Arbeitsplatz –
der Joker in der Personalentwicklung
Unverschuldet ungeliebt – Die GBU-Psych in der Personalentwicklung
Unverschuldet ungeliebt - Die GBU-Psych in der Personalentwicklung
Der CEO von EXPE Konzept im Interview
Der CEO von EXPE Konzept im Interview
Vorteile einer erfolgreich durchgeführten Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung am Arbeitsplatz
Vorteile einer erfolgreich durchgeführten Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung am Arbeitsplatz
Schwelbrand erkennen, Großbrand verhindern – Die GBU-Psych in der präventiven Personalpolitik
Schwelbrand erkennen, Großbrand verhindern - Die GBU-Psych in der präventiven Personalpolitik
Mit uns auf den Punkt gebracht
Mit uns auf den Punkt gebracht